Regal selber bauen Holz (Anleitung) | Leim- und Steinholz im Vergleich?

Mit den richtigen Tipps ist es nicht schwer, ein Regal selber zu bauen. Dazu können Sie zum Beispiel Holz verwenden, das von Holzkisten stammt. Unbehandeltes Holz, das Sie nach dem Bauen nicht mehr benötigen, können Sie zum Beispiel als Brennholz oder Kaminholz verwenden. Halten Sie sich immer genau an die Anleitung, damit bei der Konstruktion keine Fehler entstehen können.

Es gibt viele Aufbewahrungsmöglichkeiten für ein Regal aus Holz. Sie können dort Reifen lagern oder ein solches Möbel für das Badezimmer bauen. Was Sie noch aus Altholz machen können, erklären wir Ihnen im Laufe des Ratgebers.

Regal selber bauen und auf verschiedene Arten nutzen

Regale aus unterschiedlichen Materialien können Sie auf verschiedene Arten nutzen. So können Sie zum Beispiel Ihren DVD-Player dort platzieren. Unverbrauchtes Material können Sie als Brennholz verwenden, wenn es nicht mit Chemikalien behandelt ist. Stellen Sie Ihr selber gebautes Regal auch unter ein Fenster und arrangieren Sie dort schöne Blumenbouquet.

Getränkekisten und Ihr Aquarium lassen sich dort ebenfalls aufbewahren, Ihre HiFi-Anlage auch. Oder nutzen Sie Ihr Regal als Holzlager, sodass Sie bei Bedarf auf Ihr Feuerholz zugreifen können. Eine Holzleiter, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie nutzen, um daraus Regale zu bauen. Kombinieren Sie die Materialien mit Stein oder mit Holzplatten. Alte Holzstapel oder eine ausgediente Holztür können ebenso zum modernen Holzwürfel umfunktioniert werden.

Diesen können Sie innen aufstellen, wenn Sie den richtigen Platz gefunden haben. Holz ist ein vielseitiges Material, mit dem Sie viele Möbel selber bauen können. Es stellt sich die Frage, ob Sie Leimholz oder Massivholz verwenden sollten. Massives Holz ist natürlich deutlich robuster und stabiler. In Regalen aus solchen Materialien können Sie auch schwere Kisten lagern, erst recht, wenn Sie das Naturholz mit Metall kombinieren.

Sperrholz dagegen ist nicht so stabil und wird Beispielsweise als Stecksystem angeboten, das Sie dann zum Regal umbauen können. Haben Sie sich schon entschieden, welches Holz Sie verwenden möchten, um selber ein Regal zu bauen?

Regal Holzregal Küche Vorrat Vorratsschrank

Es gibt viele schöne Ideen wie Sie ein Regal selber bauen können.

Vorbereitungen, die Sie vor dem Bau treffen sollten

Ehe Sie das Holz kaufen, um Ihr Regal selber zu bauen, sollten Sie einen Platz finden und auch nachmessen, wie viel Platz Sie dafür haben. Wandhohe Regale weisen mehr Platz auf als kleine Varianten und können so im Keller aufgestellt werden und mit Holzkisten befüllt werden, in denen Sie viele Utensilien aufbewahren können.

Für den Wohnbereich sind solche Regale aber meist zu groß und nehmen viel Raum ein. Denken Sie auch darüber nach, wie viele Böden Ihr Regals aus Holz haben soll und was Sie dort lagern möchten. Planen Sie ausreichend Zeit ein, wenn Sie selber ein Regal bauen möchten. Gehen Sie aber davon aus, dass es nur einige Stunden dauern wird. Am besten bitten Sie Familienmitglieder oder Freunde um Hilfe, wenn Elemente des Regals gehalten oder das Regal aufgestellt werden muss.

Finden Sie das richtige Material für Ihr selber gebautes Regal

Sie können sowohl offene Regale als auch Varianten mit Türen zum Öffnen und Schließen bauen. Im Prinzip sind für selber gebaute Regale alle Holzarten geeignet. Das können Weich- und Hartholz, aber auch Leim- oder Massivholz sein. In allen Baumärkten werden verschiedene Sorten angeboten.

Nachdem alle Teile des Regals fertig gebaut sind, werden diese noch mit einer Lasur versehen, die das Material schützt. Sie müssen aber nicht unbedingt im Baumarkt einkaufen gehen, wenn Sie zu Hause noch Holzreste haben, zum Beispiel alte Holzkisten.

Welche Materialien benötigen Sie zum Bauen eines Regals?

Damit Sie ein Regal aus Holz selber bauen können, brauchen Sie verschiedene Werkzeuge. Zu diesen gehören ein Akkuschrauber inklusive Bits, Senkbohrer, Holzbohrer, Stichsäge, Schraubzwingen, Schleifpapier und Schleifklotz, Schreinerwinkel, Zollstock und Pinsel.

Wenn Sie alles beisammen haben, kann es dann auch schon losgehen. Am wichtigsten ist der Akkuschrauber, der mit einem hochwertigen Akku ausgestattet sein muss, damit Sie ihn einige Stunden lang nutzen können. Die Stichsäge ist ebenfalls wichtig, da Sie mit ihr die einzelnen Teile zuschneiden. Mit dem Holzbohrer fertigen Sie die Löcher an, die etwas kleiner als die Schrauben sein müssen.

Der Senkbohrer hilft ihnen dabei, die Schraubenköpfe mühelos in das Holz zu befördern.

Und so gehen Sie beim Bauen des Regals vor

Fertigen Sie eine Skizze an, auf der auch die Maße vermerkt sind. Wenn es erforderlich ist, können Sie die Teile auch von einem Schreiner vorbereiten lassen. Zeichnen Sie dann die Dicke an, die für das erste Brett vorgesehen ist. Verleimen Sie anschließend ein langes und kurzes Kantholz miteinander und fixieren Sie die Konstruktion mit den Schraubzwingen.

Jetzt bohren Sie die Löcher vor und senken Sie mit dem Senkbohrer etwas ab. Verschrauben Sie die Kanthölzer danach. Auf diese Weise gehen Sie auch bei den Querleisten vor. Verschrauben Sie im Anschluss das lange Kantholz gegenüber. Nun haben Sie eine Konstruktion erschaffen, die wie eine Leiter aussieht.

Messen Sie dann den Überstand der einzelnen Bretter aus und fixieren Sie diese mit den Schraubzwingen am Rahmen. Nun müssen Sie die Bretter unterhalb mit einigen Verschraubungen ausstatten. Legen Sie das Kantholz zur diagonalen Verstärkung an die Konstruktion an, messen Sie aus und zeichnen Sie an.

Danach wird das Kantholz zunächst schräg zugesägt und im Anschluss abgeschliffen. Fixieren Sie die Diagonale auch mit den Schraubzwingen, bohren Sie die Löcher vor und verschrauben Sie das Regal. Die Grundkonstruktion des Regals ist nun fertig. Jetzt muss es nur noch gestrichen oder lasiert werden.

YouTube Video – so bauen Sie Ihr Regal aus Holz selber

In diesem YouTube Video erhalten Sie eine sehr ausführliche Anleitung dazu, wie Sie ein Regal selber bauen können. Dazu wird Ihnen auch erklärt, welche Geräte, Werkzeuge und Materialien dazu einsetzen sollten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit – so bauen Sie ein Regal aus Holz selber

Sie haben erfahren, welche Möglichkeiten es gibt ein Holzregal zu bauen und mit welchen Materialien Sie es zusätzlich kombinieren können. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt, wie Sie ein einfaches Regal bauen.

Menü