Bad Fenster gestalten | Deko Ideen zum selber machen

Wenn Sie Ihr Bad mit einem schön dekorierten Fenster schmücken möchten, müssen Sie weder viel Geld in die Hand nehmen noch künstlerisch hochbegabt sein. Mit ein paar einfachen Ideen verleihen Sie Ihren Fenstern im Bad das gewisse kreative Etwas. Bei uns erhalten Sie einige Anregungen hierfür:

Fensterschmuck aus Erinnerungen

Gestalten Sie Ihr Fenster doch mit Erinnerungen an einen schönen Urlaub: Das meiste, was Sie dafür benötigen, finden Sie kostenlos in der Natur. So können Sie beispielsweise maritimes Flair in Ihr Bad bringen, indem Sie aus gesammelten Muscheln und Treibholz aus dem letzten Strandurlaub ein natürliches Mobile basteln.

Suchen Sie sich dazu einen schönen Treibholzast in der Länge, in der Sie das Mobile gestalten möchten, aus. Zur Befestigung der Muscheln an dem Ast eignet sich zum Beispiel Bast, Paketband oder auch ein dezentes Geschenkband. Um die Muscheln auf dieses Band zu fädeln, müssen Sie noch Löcher in die Muscheln bohren.

Diese gelingen Ihnen je nach Dicke der Muschel mit einer Reisszwecke oder einem einfachen Handbohrer. Im Anschluss fädeln Sie die Muscheln auf und binden die fertigen Muschelbänder an den Treibholzast. Falls sie das maritime Windspiel noch weiter schmücken möchten, können Sie zwischen den Muscheln zusätzlich noch Holzperlen auffädeln.

Fensterbild Jahreszeiten Basteln Engel Weihnachten Deko

Fensterbilder können Sie sehr gut zu jeder Jahreszeit basteln.

Fensterbilder mal anders

Wer seine Dekorationen gerne häufiger ändert, kann seine Badezimmerfenster immer passend zur Jahreszeit mit Kreidestiften gestalten. Wenn Sie sich das freihändige Zeichnen am Fenster nicht zutrauen, können Sie mit Vorlagen arbeiten, die einfach von der Außenseite mit Tesa am Fenster befestigt werden und dann nur noch abgemalt werden müssen. Damit gelingt die neue Fensterdeko kinderleicht.

Dschungel-Feeling für’s Bad

Wenn Sie aber lieber wiederverwendbare Bilder für Ihr Fenster kreieren möchten, können Sie mithilfe von Acrylstiften und Adhäsionsfolie tolle Kunstwerke zeichnen, die jederzeit abgelöst und wieder auf das Fenster aufgeklebt werden können. Dieses Video zeigt, wie man die wasserfesten Bilder in Urban Jungle-Style herstellt und am Fenster befestigt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sichtschutz mit Vintage-Charme

Besonders raffiniert kann man einen Sichtschutz am Badezimmerfenster mit einer stylischen Vintagedeko verbinden, wenn man seine Fenster mit Spitze beklebt. Dazu benötigen Sie lediglich Spitze in der Größe Ihres Fensters oder des Fensterausschnitts, der bedeckt werden soll, Maisstärke und Wasser. Mischen Sie Zunächst zwei Esslöffel Maisstärke mit etwas Wasser bis sie sich komplett aufgelöst hat. Fügen Sie der Mischung im Anschluss noch ca. 350 ml heißes Wasser hinzu. Rühren Sie das Ganze nun um und lassen Sie es abkühlen.

Als nächstes wird der Spitzenstoff (z.B. Spitzengardine oder ein dünnes Vintage-Deckchen) auf die gewünschte Größe zugeschnitten. Um die Spitze am Fenster zu befestigen, streichen Sie das Fenster großzügig mit der Wasser-Stärke-Mischung ein, kleben Sie die zugeschnittene Spitze darauf und bringen Sie auch auf die Spitze noch eine Lage der Mischung auf.

Sie sehen, es braucht nicht viel, um aus einem langweiligen Badezimmerfenster einen kreativen Hingucker zu zaubern.

Menü