Einfaches Regal selber bauen | Anleitung zum selbst machen mit Schubladen

Die Einrichtung mit selbst gebauten Möbelstücken zu gestalten ist im Trend. Online lassen sich unzählige Anleitungen für die verschiedensten Möbelstücke finden. Viele dieser Projekte lassen sich auch von Anfängern umsetzen.

Doch selbst für Profis gibt es immer wieder neue Ideen und Anregungen. Erfahren Sie hier, wie Sie ein einfaches Regal aus Holz mit Schubladen selber bauen können.

Das passende Regal für jeden Zweck

Manchmal ist es die eine, kahle Ecke oder die Eigenheit der Raumaufteilung, die dazu führt, sich nach Bauanleitungen für ein Regal umzuschauen. Andere interessieren sich ohnehin schon für Do-it-yourself und wittern ihre Chance, sich das passende Möbelstück einfach selber zu bauen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Individueller Stauraum nach Maß, der all das bietet, was er soll und sich beliebig gestalten lässt.

Zum Glück gibt es reichlich Anleitungen und verschiedenste Ideen, wie selbst Anfänger einfache Einrichtungsgegenstände selber bauen und ganz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen herstellen können. Mit oder ohne Schubladen, farbig oder in Naturholz, möglichst günstig, nur aus recycelten Materialien – Die Möglichkeiten, wie Sie Ihr Regal gestalten, sind so unzählig, wie ihr Verwendungszweck individuell ist.

Wie einfach ist es, Schubladen zu bauen?

Für blutige Anfänger, die zuvor noch niemals mit Holz und entsprechendem Werkzeug gearbeitet haben, sind Schubladen eine Herausforderung, je nach Anleitung. Hier kommt es auf Genauigkeit an, sowohl beim Messen, wie auch beim Zusägen und Zusammensetzen. Genauso wird etwas Werkzeug vorausgesetzt, etwa eine Tischkreissäge oder Tauchsäge sowie eine Bohrmaschine.

Außerdem nützt eine noch so gute Schublade nichts ohne den passenden Schrank. Das Regal beziehungsweise den Korpus für die Schubladen können Sie selber bauen. Außerdem können Sie ein bereits vorhandenes Regal umgestalten, indem Sie hierfür einfach eigene Schubladen herstellen.

Als Basis für einen Schubladenschrank kann ein einfaches Bücherregal dienen. Genauso können Sie einen offenen Raumteiler oder ein Würfelregal verwenden. Wenn Sie das Regal oder den Schrank komplett selber bauen möchten, finden Sie im Internet reichlich Ideen und Anleitungen dazu.

Handwerker Holz Bohrmaschine Bohren Schutzhandschuhe Regal

Möchten Sie ein Regal selber bauen, sollten Sie im Besitz einer Bohrmaschine sein.

So wird eine Schublade gebaut

Im Grunde besteht eine Schublade aus fünf Einzelteilen plus Griff. Alternativ zum angeschraubten Griff können ebenso Grifflöcher dienen, also ein oder zwei große Löcher in der Front.

Sie benötigen für eine Schublade:

  • 1 Bodenteil
  • 2 Teile für Front und Rückseite
  • 2 Teile für die Seiten

Miteinander verbunden werden alle Einzelteile mit Holzleim und Schrauben.

Als Führung der Schubladen in einem Regal kommen Auszüge oder Schienen mit Rollen in Frage. Den Boden können Sie entweder unten aufsetzen und verschrauben oder vernageln. Profis fräsen eine Nut, in welcher der Boden eingesetzt wird.

Einfache Anleitung für Schubladen

Wie Sie den Schrank ausmessen und wie die Schublade zusammen gesetzt wird, können Sie zum Beispiel hier Schritt für Schritt anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Anleitung von Helden der Werkstatt eignet sich auch für Anfänger, denn sie kommt ohne komplizierte Baupläne aus. Zudem können Sie den dazugehörigen Schrank ebenfalls nachbauen. Insgesamt handelt es sich hier um ein einfaches Projekt für Hobbyraum, Werkstatt oder Garage, das auch so manchen kleinen Fehler verzeiht.

Fazit: Schubladen bauen muss nicht kompliziert sein

Haben Sie bereits einen gewissen Grundstock an Werkzeug, können Sie mit einfachen Mitteln kostengünstig Schubladen selber bauen. So ist es möglich, Werkstatt, Garage und Wohnräume individuell zu gestalten.

Kleiner Tipp: Besitzen Sie keine Tischkreissäge, können Sie sich das Holz genauso im Baumarkt auf Maß zuschneiden lassen.

Menü