Fenster öffnen | Tipps für Auto, Haus, Bahn und Schiff

Wussten Sie, dass es überhaupt nicht schwer ist, ein gekipptes Fenster bei Hitze von außen zu öffnen? Daher sollten Sie ab sofort alle Fenster schließen, wenn Sie das Haus verlassen. Es handelt sich um ein vollkommen einfaches Prinzip.

Zudem ist das Öffnen von außen leise und verursacht auch keine Schäden. Alles was dafür notwendig ist, sind eine Schnur und ein Saugnapf.

Das ist übrigens auch bei einem neuem Fenster leicht möglich und/oder wenn Sie sich ausgesperrt haben.

Neues gekipptes Fenster von außen selbstständig öffnen

Wenn Sie ein Kippfenster von außen öffnen möchten, müssen Sie einfach nur den Fenstergriff in die richtige Position öffnen und schon geht es auf. Dazu verwenden Sie eine Schnur mit einer Länge von einem Meter sowie einen Saugnapf. Damit lässt sich das Fenster zunächst zuziehen. Mit einem neuem Kippfenster von Velux ist das ebenfalls machbar, wenn Sie sich ausgesperrt und den Schlüssel vergessen haben.

Ob bei separaten, neuen oder gleich mehreren Fenstern auf Kipp, Sie können selbst immer diese Methode anwenden, ohne sie zu beschädigen. Vor allem dann, wenn Sie alleine Sind und Ihnen niemand die Tür öffnen kann. Dazu ist es aber wichtig, dass die Rolladen hochgezogen sind, sie dürfen nicht heruntergelassen sein, weil das die Angelegenheit erschwert.

Falls sich ein Fliegengitter dort befindet, erschwert es auch das Öffnen des Fensters. Dann kommen Sie nicht darum herum einen Schlüsseldienst zu beauftragen, denn die Feuerwehr ist für diese Fälle nicht zuständig. Ist das Kippfenster zusätzlich mit einer Stange gesichert, lässt es sich auf die nachfolgend beschriebene Weise ebenfalls nicht öffnen.

Wie Sie bei einem neuen Kippfenster vorgehen, um es zu öffnen

Knoten Sie mit der Schnur eine Schlaufe, deren Durchmesser bei circa einem Zentimeter liegt. Haben Sie alles richtig gemacht, sieht sie aus wie ein Lasso. Jetzt müssen Sie die Schlaufe über den Griff des Fensters legen. Sie muss sich in der Mitte des Drehgriffs befinden. Verwenden Sie am besten eine stabile Schnur, denn das erhöht die Trefferquote.

Jetzt wird die Schnur über den oberen Rahmen des Fensters geworfen und muss bis zum Griff der Innenseite geführt werden. Sobald das erledigt ist, muss die Schnur mit etwas Spannung gehalten werden. Anschließend wird der Saugnapf in der Mitte und circa zehn Zentimeter und dem Rahmen positioniert. Sorgen Sie dafür, dass er gut hält.

Nun können Sie das Kippfenster öffnen. Ziehen Sie es mit der Schnur zu und ziehen Sie parallel dazu an der Schnur. Auf diese Weise dreht die Schlaufe den Fenstergriff um und das Fenster kann geöffnet werden. Verwenden Sie eine robuste, aber dünne Schnur, denn falls sich Durchzug einstellt, könnte sie reißen oder sich verklemmen.

Fenster beim Auto bei Hitze gleichzeitig öffnen

Ihr Auto, egal, ob es sich um einen Skoda, BMW, Golf, Passat oder Audi handelt, öffnen Sie in der Regel mit der Fernbedienung am Schlüssel automatisch. Doch was ist mit den Fenstern, besonders wenn es draußen sehr heiß ist? Wussten Sie, dass ein einziger Knopfdruck genügt, um alle Fenster parallel zu öffnen und so etwas mehr Luft zu spüren?

Solange das Fahrzeug über elektrische Fensterheber verfügt ist das möglich. Am Autoschlüssel befindet sich nämlich eine Komfortfunktion. Drücken Sie den Knopf zum Öffnen für einige Sekunden und Sie werden staunen. Schon werden alle vier Scheiben gleichzeitig geöffnet. Falls Sie keine Fernbedienung und keine Zentralverriegelung besitzen, ist das leider nicht möglich.

Fenster im Zug geht nicht auf, was hat das für Gründe?

Immer mehr Fenster in den Zügen können nicht geöffnet werden. Das hat natürlich einen Grund, denn dort, wo sich Klimaanlagen befinden, bleiben sie verschlossen. Es ist eine Fenstersperre eingerichtet. Damit wird verhindert, dass die Klimaanlage grundlos angeht und sich die Waggons aufgrund der Wärme von außen erhitzen.

Es gibt aber noch mehr Gründe, weshalb es nicht möglich ist. Bei schnellen Zügen, zum Beispiel beim ICE sind offene Fenster für laute Geräusche verantwortlich. Darüber hinaus ist es deutlich sicherer, wenn Fenster von schnellen Zügen nicht geöffnet werden können. Außerdem ist es möglich, dass sich der Luftwiderstand erhöht, wenn Fenster geöffnet sind. Können sie geöffnet werden, handelt es sich in der Regel um Schiebefenster.

Zug Fenster Junge Regen

Häufig können die Fenster im Zug nicht geöffnet werden.

Fenster bei einem Kreuzfahrtschiff öffnen

Sie machen eine Kreuzfahrt, zum Beispiel auf der Aida und möchten das schöne Bild genießen, dass sich ergibt, wenn Sie sich in der Aussenkabine befinden? Dann wollen Sie vielleicht zusätzlich das Fenster öffnen. Meistens können diese bei Hochseeschiffen aber nicht geöffnet werden. Das ist nur bei Flussschiffen der Fall. Fragen Sie aber dennoch nach, wenn Sie Ihre Reise buchen.

Wenn Sie dennoch von Ihrer Kabine aus frische Luft schnappen möchten, sollten Sie sich für eine Balkonkabine entscheiden. Dann öffnen Sie die Tür und treten einfach hinaus auf den Balkon. Dort können Sie sich auch aufhalten, wenn Sie alleine sein möchten, aber dennoch an der Luft sein möchten.

Auch die Suite auf einem Schiff ist mit einem Balkon ausgestattet, alternativ kann das auch eine Terrasse sein. Öffnen Sie die Türen und gehen Sie nach draußen, um dort mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden Platz zu nehmen und die Seeluft zu genießen.

YouTube Video zum Fenster öffnen

Dieses YouTube Video zeigt noch einmal, wie Sie Kippfenster von außen ganz einfach öffnen können. Das ist bei altem und neuem Fenster möglich. Die einzelnen Schritte werden recht ausführlich und einfach erklärt, damit Sie alles verstehen, selbst wenn Sie in diesem Bereich Laie sind und noch keine Erfahrungen sammeln konnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit über geöffnete Fenster bei Haus, Auto, Bahn und Schiff

Wir haben Ihnen verschiedene Szenarien vorgestellt, wie Sie bei Haus, Auto, Bahn und Schiff vorgehen können, um bei verschlossenen Fenstern Abhilfe zu schaffen. Bei Kippfenstern ist das auch von außen mit der Hilfe einer Schnur und eines Saugnapfs möglich.

Im Auto ist es unerträglich heiß? Drücken Sie für ein paar Sekunden auf die Fernbedienung, damit alle Fenster gleichzeitig geöffnet sind. Im Zug ist es oft nicht möglich, bei Außenkabinen in der Regel auch nicht.

Menü