Fenster verdunkeln ohne Rolle | Mit Folie oder Decke?

Sie können Ihr Fenster nicht nur mit einem Rollo verdunkeln, denn alternativen sind eine Folie oder eine Decke. Das ist zum Beispiel im Auto von großer Wichtigkeit, damit Sie nicht von der Sonne geblendet werden. Da es nicht schwer ist, können Sie das ohne Hilfe mit Alufolie im DIY-Verfahren durchführen, beispielsweise in Ihrem VW Caddy. Dasselbe ist auch mit einer Rettungsdecke möglich.

So können Sie zu Hause nicht nur besser schlafen, sondern auch im Auto mehr Sicherheit genießen. Mehr zu dem Thema Fenster verdunkeln finden Sie im folgenden Inhaltsverzeichnis.

Schützen Sie Schlafzimmer, Kinderzimmer und Ihren Pkw vor Sonneneinstrahlung

Sie können nicht nur alle Fenster im Haus mit Folie oder Decke verdunkeln, sondern auch jede Tür, die nach außen führt und durch Sonnenstrahlung stört. Das ginge natürlich auch mit einem Vorhang, doch dieser lässt noch genug Sonnenlicht hindurch. Das ist speziell bei einem Altbau sinnvoll, da hier oftmals Rolladen fehlen. Beachten Sie die Bodentiefe der Fenster vor dem Verdunkeln.

Während ohne Alufolie oder Decke das Sonnenlicht ungehindert eindringen kann, ist es mit diesen Möglichkeiten gleich viel angenehmer, vor allem im Sommer. Anders als bei einem Rollo müssen Sie beim Anbringen nicht bohren, sondern können die Folie mit den Scheiben verkleben. Das ist selbstverständlich auch bei den Fenstern am Auto möglich, beispielsweise im Berlingo, Bus oder Wohnwagen.

Speziell im Dachgeschoss können sich Sonnenstrahlen unangenehm auswirken. Daher ist es empfehlenswert, dort Folie anzubringen, egal ob sich die Fenster in der Dachschräge, im Eck oder im Giebel befinden. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie große oder kleine, hohe oder niedrige Fenster verdunkeln möchten, da Sie die Alufolie auf jede beliebige Größe und Form zurechtschneiden können.

Die Form der Fenster und der Zuschnitt der Folie – einige Ideen

Fenster können unterschiedlich geformt sein. Es gibt halbrunde oder runde Varianten, schräge oder trapezförmige Alternativen. Wenn ein halbrundes Modell mit Folie verkleidet werden soll, messen Sie das benötigte Maß aus und schneiden die Folie dann zurecht. Dasselbe gilt für ein rundes Modell oder eines, das wie ein Trapez geformt ist.

Wenn Sie Ihre Fenster mit Folie verdunkeln möchten, ob im Auto oder zu Hause, stellt auch ein offenes kein Problem dar. Bei Jako können Sie übrigens günstig schöne Rollos bestellen, die zum Teil ohne bohren angebracht werden und elektrisch funktionieren. Aber auch mit einer Folie können Sie Ihren Urlaub dann wieder beruhigt genießen und so lange schlafen wie Sie möchten, da Sie nicht mehr von der Sonne gestört oder geweckt werden.

YouTube Video über schaltbare Folie zum Verdunkeln Ihrer Fenster

In diesem YouTube Video können Sie sich anschauen, wie Sie eine Folie am Fenster anbringen können. Hier stellt sich die Frage, wo die Anschlusskabel sind und wie sie verlegt werden müssen. Diese Fragen werden im Video ausführlich beantwortet. Verschaffen Sie sich einen Eindruck, wie Sie bei der Montage und Befestigung von Folien dieser Art vorgehen sollten.

Was Sie zum Anbringen von elektrischen Folien zum Verdunkeln wissen sollten

Damit Sie elektrische Folien ohne Hilfe selber anbringen können, benötigen Sie verschiedene Materialien und Werkzeuge. Dazu zählen, Filzrakel, Glashobel, normaler Glasreiniger, nicht fusselndes Putzpapier, Isopropanol, ein sauberes Mikrofasertuch, Gummihandschuhe und Gummiabzieher. Bei einigen Herstellern sind Filzrakel und Glashobel bereits im Lieferumfang enthalten.

In Abhängigkeit von der Größe der Folien erhalten Sie auch den dazugehörigen Transformator. Beim Anbringen, ob am Auto oder zu Hause, sollte währenddessen kein Staub oder Durchzug entstehen. Arbeiten Sie daher niemals ohne Gummihandschuhe. Zunächst müssen Sie die Glasfläche der Fenster mit Glasreiniger säubern. Auch die Ränder müssen sorgfältig gereinigt werden.

Anschließend wird die Glasfläche erneut mit Glasreiniger eingesprüht, sodass die restlichen Verschmutzungen mit einer Glasklinge oder dem Glashobel vorsichtig weggeschoben werden können. Ein drittes Mal muss die Fensterscheibe eingesprüht werden, um sie dann mit dem Abzieher zu behandeln. Dann ist sie für die weiteren Schritte vorbereitet.

Schlafzimmer Bett Nachttisch Fenster Vorhänge

Damit man gut schlafen kann, ist das Abdunkeln der Fenster sehr wichtig.

Die nächsten Schritte beim Anbringen von Folien

Jetzt streifen Sie die Gummihandschuhe über und nehmen das Isopropanol und das Mikrofasertuch zur Hand, mit dem die Scheibe nochmals gereinigt wird. Die Schaltfolie wird mit der klebenden Seite nach oben auf einer Fläche positioniert und auch mit dem Mittel gereinigt. Nun wird die Schutzfolie im oberen Bereich für etwa fünf Zentimeter gelöst. So lässt sich die Folie später auf dem Glas leichter anbringen.

An den Seiten werden in der Mitte zwei Klebestreifen angebracht, damit die Folie nach dem Justieren auf der Scheibe befestigt werden kann. Die Verklebung erfolgt auf trockene Weise, deshalb müssen Sie vorher unbedingt befestigen. Falls Sie mit einer helfenden Person zusammenarbeiten, benötigen Sie die Klebestreifen nicht, da sie die Folie festhalten kann.

Sobald sich die Folie in der Mitte der Scheibe befindet, kann die Schutzfolie von oben beginnend an den Ecken abgezogen werden. Mit einem Filzrakel wird die Folie angedrückt, und zwar Schritt für Schritt nach oben, damit keine Luftblasen entstehen. Gleichzeitig entfernen Sie auch die Schutzfolie.

Falls Sie sich für schaltbaren Sichtschutz am Fenster zum Verdunkeln entscheiden

Sind alle Kanten schön glatt angedrückt auf dem Fenster, lässt sich die Folie mit einem Transformator kombinieren. Dadurch kann Sie nach Wunsch ein- oder ausgeschaltet werden. Das Schalten ist per Remote drahtlos oder alternativ mit einem Lichtschalter möglich. Sie trauen sich nicht zu, die Glashalteleisten per DIY-Verfahren zu entfernen? Hier hilft der Experte, zum Beispiel ein Glaser, gerne weiter.

Häufig wird Folie schon fertig zugeschnitten, wenn Sie die Maße dazu angeben. Sie kann in allen gewünschten Formen zugeschnitten werden, sodass Sie jedes Fenster damit ausstatten können. Selbstverständlich können Sie auch nicht schaltbare Folien wählen, mit denen Sie Ihre Fenster zu Hause oder im Auto ebenfalls nach Belieben verdunkeln können.

Fazit zu Fenster verdunkeln mit geeigneten Folien

Fenster können mit passenden Folien verdunkelt werden, um Sie vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Das ist nicht nur zu Hause möglich, sondern auch bei den Fenstern am Auto. Es ist möglich, diese auf jede gewünschte Form zuzuschneiden, wenn Ihnen die richtigen Maße vorliegen. Es gibt eine große Auswahl an Folien, sodass Sie ein passendes Modell finden.

Außerdem werden schaltbare Folien angeboten, die elektrisch funktionieren. Diese bieten noch weiteren Komfort. In einem YouTube Video, dessen Link wir beigefügt haben, können Sie sich anschauen, wie sie montiert wird.

Menü