Liegestuhl selber bauen | Anleitung für einfachen Stuhl aus Holz

Ein Liegestuhl ist eine gute Möglichkeit, um in seiner Freizeit entspannt auszuruhen und neue Kraft für den stressigen Alltag zu tanken. Die Auswahl an geeigneten Modellen auf dem deutschen Markt ist groß. Doch viele zukünftige Nutzer entschließen sich, einen einfachen Liegestuhl aus Holz selber zu bauen.

So können die Ruhemöbel individuell in Form, Farbe sowie Größe gestaltet werden und unterscheiden sich mitunter stark von den handelsüblichen Produkten.

Liegestühle für Kinder und Erwachsene eigenhändig gestalten und bauen

Selbstgebaute Möbelstücke sind nicht nur bequem und personalisiert, sondern werden, sofern sie fachmännisch hergestellt worden sind, oftmals auch zum Blickpunkt von Bekannten und Nachbarn. Und einen Liegestuhl selber zu bauen ist einfacher, als viele denken.

Alle Materialien wie Holz, Stoff und Schrauben sind leicht erhältlich und preiswerter als die meisten fertigen Modelle. Und dank der zahlreichen online Schritt-für-Schritt Anleitungen sowie der anschaulichen Videos im Internet können auch Laien erfolgreich diese bequemen Sitz- und Liegemöbel in einer guten Qualität herstellen.

Liegestuhl Garten Meer

Einen Liegestuhl können Sie mit unserer Anleitung sehr einfach selber bauen.

Die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Liegestuhl Eigenbau

Eine ganz leichte Möglichkeit, eine Sonnenliege selber zu bauen ist das einfache Zusammensetzen von handelsüblichen Paletten. So entstehen nicht nur schnell individuelle Sitzmöbel für den Garten. Es können gleichzeitig auch noch Müll vermieden, die Umwelt geschont und wertvolle Naturressourcen eingespart werden.

Wie bereits erwähnt, sind unzählige Videos online verfügbar, die das Bauen von Liegestühlen oder Sonnenliegen im Einzelnen erklären. Je nach Können, Vorliebe und Geldbeutel ist so sogar der Bau von hochwertigen Modellen mit einer Schaukelfunktion möglich, die den Erholungsfaktor zusätzlich steigern. Doch nicht jeder Mensch ist handwerklich so begabt, dass er sich das selber Bauen auch zutraut.

Wer seinem kreativen Können nicht wirklich traut, der kann sich dennoch an diverse Stühlen und Liegen aus Holz versuchen. Denn viele Baumärkte bieten in ihrem Sortiment auch Bausätze für Liegestühle an, die alles enthalten, was für das einfache Zusammenbauen benötigt wird. Die einzelnen Teile sind bereits zugeschnitten und vorgebohrt. Eine ausführliche Anleitung führt Sie leicht verständlich und Schritt für Schritt durch die einzelnen Arbeitsschritte. Sie müssen die Teile nur noch zusammensetzen und eventuell streichen beziehungsweise lackieren.

Vor dem Zusammensetzen ist es jedoch auch bei vorgefertigten Bausätzen ratsam, die Oberfläche aller Teile aus Holz gewissenhaft mit Sandpapier zu bearbeiten. So können Sie raue Stellen sowie scharfe Ecken und Kanten glätten und Splitter entfernen. Damit anschließend die Farbe, der Lack oder ein hautverträgliches Holzschutzmittel auch für eine längere Zeit wirksam aufgetragen werden kann, müssen vor dem Streichen alle Oberflächen gründlich von Schmutz, Staub und eventuellen Schleifresten gesäubert werden.

Finnischer Liegestuhl – die Anleitung zum Aufbau

Ein sogenannter finnischer Liegestuhl besteht aus vielen Einzelteilen, die sich als Bausatz jedoch schnell und unkompliziert miteinander verbinden lassen. Es werden weder besonderes handwerkliches Geschick, noch irgendein Werkzeug benötigt. Dennoch ist ein finnischer Liegestuhl recht bequem und standsicher. Zudem hat er den Vorteil, dass er leicht und zusammenklappbar ist. Daher eignet er sich auch gut für den mobilen Einsatz im Urlaub oder am Strand.

Wie einfach es ist, einen finnischen Liegestuhl zusammenzusetzen, zeigt sehr anschaulich das folgende Video. Wenn Sie sich für das Bauen eines eigenen Liegestuhles interessieren oder zum Beispiel eine außergewöhnliche Geschenkidee suchen, so sollten Sie sich für dieses Produkt entscheiden und zusätzlich dieses Video anschauen. So gestaltet sich der Zusammenbau recht einfach und entspannt. Einfacher kann Handwerken nicht sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü