Teppich selber häkeln (Anleitung) | Aus Stoffresten?

Einen Teppich selbst zu häkeln oder zu stricken ist gar nicht schwer. Ob man ihn lieber rund mag oder rechteckig, die Anleitung zum Häkeln lernen kann man auch aus dem Internet herunterladen. Schöne Modelle sind oft kostenlos und können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Kettstich, feste Maschen, halbe Stäbchen, Stäbchen oder Doppelstäbchen sind wirklich einfach zu erlernen.

Materialien für den Häkelteppich

Die Materialien wählt man ganz nach dem persönlichen Geschmack. Sogar aus Stoffresten kann man schönes Textilgarn selbst herstellen. Dabei schneidet man Stoffreste in lange Streifen und verarbeitet sie wie Wolle.

Ein Badezimmerteppich wirkt aus dem rustikalen Material sehr individuell. Zpagetti als Material ist ebenfalls eine schöne Wahl. Dicke Wolle lässt sich beispielsweise auch zum Schluss noch filzen und ergibt dann eine schöne gleichmäßige Struktur. An den Teppichrand kann man Fransen flechten, die originell wirken.

Mit einer Anleitung können Sie einen Teppich in Ihrer Wunschfarbe selber häkeln.

Schicke Muster

Bildteppiche sind für Kinderzimmer ideale Dekorationen. Man kann Elefanten, einen Bär oder Blumen in den Teppich häkeln. Als schönen Abschluss an einen Bildteppich sind aus Garn geflochten dicke Kordeln zu knüpfen. Die verschiedenen Handarbeitstechniken lassen den Teppich sehr professionell wirken.

Flechten, Weben, Knüpfen, Filzen und Häkeln bieten die Grundlage für viele verschiedene kreative Ideen. Auch das Stricken kann man für den Teppich nutzen, je nach Dicke des Materials und nach dem gewünschten Design des Teppichs.

Einzelstücke kostenlos selber machen

Aus Stoffresten rund oder eckig gehäkelt kann man keinen Teppich kaufen. Die Einzelstücke muss man selber machen. Eine Anleitung aus dem Internet wird mit einigen Anpassungen zu einem ganz persönlichen Projekt.

Es sind nicht immer die Modelle am schönsten, die ganz genau nach Anleitung angefertigt wurden, gern kann man für den individuellen Teppich etwas die Fantasie spielen lassen und improvisieren. Je abwechslungsreicher man Material und Techniken mixt umso individueller wirkt das Modell.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Finden Sie hier eine Anleitung zum selber häkeln eines Teppichs

Außenmaße festlegen und improvisieren

Wer sich nicht ganz sicher ist, wie der Teppich aussehen soll, legt am besten zuerst die Außenmaße fest und beginnt mit einer Musterprobe. Dann wird je nach dem gemessenen Ergebnis die Maschenzahl für den Teppich ausgerechnet.

Für einen Teppich aus Stoffresten und in der Form rund bieten sich auch dünnere Wolle oder Garne an, die man doppelt verwendet. Textilgarn oder Zpagetti haben den Vorteil, dass man bei kontinuierlichem Zunehmen in den Runden kaum Übergänge sieht. Die sehr krass abweichenden glatteren Garne sollte man gut abzählen und strikt nach Muster verarbeiten.

Bildteppiche herstellen

Wer einen Bildteppich für das Kinderzimmer anfertigt, legt neben den Außenmaßen auch fest zu Beginn, wo das Bild erscheinen soll. Meist wird es mittig angeordnet und sollte dann sorgfältig von der Motivmitte her ausgezählt werden.

Eine Anleitung zum Häkeln findet man in großer Auswahl im Internet. Man kann Bildmotive dann abwandeln mit der entsprechenden Materialdicke. Eine Anleitung für Motive in rund aus Stoffresten wird sehr gerne genutzt. Die herrlich weichen Teppiche aus textilien Materialien zeigen sich in individuellen Designs und sind handgemacht am schönsten.

Schicke Wohnaccessoires selber machen

Die schicken Wohnaccessoires bleiben selbstgemacht am wertvollsten für den Besitzer. Man kann in den vorherrschenden Farben des Wohnraumes oder in geschmackvollen Kontrasten die aktuellen Modetrends nachempfinden. Günstig und attraktiv zeigen die selbstgemachten Prachtstücke die eigene Kreativität und das handwerkliche Können.

Die Anleitung zum Häkeln ist eine sehr persönliche Wahl, man kann einfache Strukturen arbeiten oder sich auf kunstvolle Details einlassen. Wer gerne Handarbeiten macht, wird bei einem solchen Projekt voll auf seine Kosten kommen. Ein solcher Teppich ist auch eine sehr schöne Geschenkidee für Kinder oder Erwachsene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü