Wohnzimmertisch dekorieren | Deko Ideen für Tisch mit Schublade

Für ein gemütliches Zuhause braucht es weniger, als Sie vielleicht glauben. Wenn Ihnen das Dekorieren des Wohnzimmers zu aufwändig ist, können Sie ja erst einmal mit dem Wohnzimmertisch anfangen. Sie werden erstaunt sein, wie viel ein aufgeräumter und hübsch hergerichteter Wohnzimmertisch zu einem tollen Ambiente beitragen kann.

Wen kein Stauraum für Dekogegenstände vorhanden ist, oder Sie schlicht keine Zeit oder Lust haben, saisonal zu dekorieren, sind Sie mit einer schönen Schale oder einem großen Glas oder Vase gut beraten. Diese können Sie schnell und doch effektvoll neu dekorieren, wann immer Sie es wollen.

Mit bunten Glassteinen gefüllt, können kleine LED Lichter hineingesteckt werden und so unterschiedliche Lichteffekte zaubern. Mit einem schönen, bunten Tuch darunter kommen Schnittblumen in einer tollen Vase gleich doppelt gut zur Geltung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Entdecken Sie hier Vorschläge zum Dekorieren von Ihrem Wohnzimmertisch

Den Wohnzimmertisch herbstlich gestalten

Im Herbst bietet es sich an, das Glas auf dem Wohnzimmertisch mit Tannzapfen, Blättern und Steinen in herbstlichen Farben zu dekorieren. Gerade, wenn Kinder im Haus sind, kann das Suchen und bemalen von Steinen ein alljährliches Ritual für die ganze Familie darstellen.

Natürlich lädt der Herbst auch dazu ein, Kürbisse in die Dekoration einzubauen. Ob auf einem Bett aus frischem Moos, bemalt, geschnitzt oder einfach in kleinen Grüppchen beieinander stehend. Kürbisse bringen nicht nur ein herbstliches Flair, sondern auch einen Farbtupfer in die Wohnung.

Dazu passen künstliche Pilze, Kastanien und Blüten in Orange- und Rottönen. Der Vorteil einer Schale gegenüber einer lose verstreuter Deko besteht darin, dass wesentlich schneller aufgeräumt ist, wenn die Blätter welk und der Herbst vorbei sind.

Den Wohnzimmertisch weihnachtlich dekorieren

Kerzen, getrocknete Orangen, Sternanis, Nelken, Tannzapfen und Christbaumkugeln können Ihrem Glas oder Ihrer Schale unkompliziert eine weihnachtliche Optik verleihen. Die schichtweise gefüllte Vase kann auch noch mit einem Band aus Bast verziert werden, um den Eindruck von einer Waldweihnacht zu verstärken.

Neben dem Vorteil, dass alle Materialien sehr günstig zu besorgen und schonend zu entsorgen sind, verbreiten sie auch einen herrlichen Duft in Ihrem Wohnzimmer. Wenn Sie aus Sicherheitsgründen auf Kerzen verzichten wollen, können auch hier auf LED Lämpchen zurückgreifen.

Wer es gerne schlicht mag, kann sich auch mit einer schönen Schale begnügen, welche mit Nüssen, Mandarinen und selbstgebackenen Keksen gefüllt wird. Auch Holzsterne, kleine Laternchen und mit Zimtstangen umhüllte Kerzen sind Evergreens, welche schnell eine behagliche Stimmung zaubern.

Sie können Ihren Wohnzimmertisch auch mit einer Vase und saisonalen Blumen dekorieren.

Ideen für die Schublade am Wohnzimmertisch

Sollten Sie über eine Schublade an Ihrem Wohnzimmertisch verfügen, können Sie auch diese als tolles Dekoelement nutzen.

Wenn Sie die Tischplatte durch eine aus Glas ersetzen, können Sie die schönsten Arrangements in der Schublade herrichten. So können Sie sich an einer schönen Dekoration erfreuen, ohne Platz auf dem Tisch hergeben zu müssen.

Oder wie wäre es, wenn sie die Lade einen Spalt weit offenlassen, damit eine darin befindliche Hängepflanze daraus hervorwachsen kann?

Ein einfaches Dekoelement stellen auf bunte Blenden und Schubladenknöpfe dar. Hier gilt die Devise: je Ausgefallener, desto besser. Ein Stück Tapete als Verkleidung für die Vorderseite der Schublade und ein Retroknauf vom Trödelmarkt können ein erstaunlich stimmiges Bild abgeben.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie Ihren eigenen Look.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü