Teppich reinigen mit Backpulver (Tipps) | Teppichboden waschen?

Backpulver ist ein ausgezeichnetes Hausmittel, das Ihnen dabei helfen kann, Ihren Teppich zu reinigen, zu erfrischen und zu revitalisieren. Noch wichtiger ist, dass es sich um eine kostengünstige Lösung zum Reinigen Ihrer Teppiche handelt, die keine dauerhaften Auswirkungen auf die Umwelt hat und sogar dazu beiträgt, Gerüche und Flecken mühelos zu entfernen.

Sie können Backpulver zur Reinigung in Teppichreinigungsmaschinen verwenden oder es einfach auf dem Boden ausstreuen, um Ihren Teppich zu erfrischen. Abhängig von der Art des Flecks kann Backpulver außerdem ein exzellenter Fleckenreiniger sein.

Nicht-fettige Flecken entfernen

Flecken, die keine Fettrückstände enthalten, lassen sich leicht mithilfe von Backpulver reinigen. Dafür brauchen Sie nur Folgendes zu tun: Streuen Sie reichlich Backpulver über den Fleck und besprühen Sie den Fleck anschließend leicht mit etwas heißem Wasser.

Warten Sie, bis sich das Pulver in der Mischung aufgelöst und lassen Sie sie mindestens drei Stunden, wenn möglich jedoch länger auf den Fleck einwirken. Diese Behandlung können Sie auch ideal über Nacht anwenden.

Nach dem Ablauf der Einwirkzeit, saugen Sie die weißen Rückstände ein. Der Fleck sollte nun verschwunden sein. Sie können den Vorgang bei Bedarf wiederholen, wenn sich der Fleck nur schwer reinigen lässt.

 

Teppichboden reinigen mit Backpulver

Fettige Flecken entfernen

Nicht alle Flecken sind einfach zu entfernen. Befindet sich beispielsweise Fett im Fleck, müssen Sie einen anderen Ansatz wählen, um Ihren Teppichboden zu reinigen.

Beginnen Sie diesen Vorgang mit einem Lappen oder einem Papiertuch und versuchen damit so viel Fett wie möglich aus dem Fleck zu entfernen, bevor Sie mit der Behandlung fortfahren. Es ist wichtig, dass Sie das Fett nicht weiter in den Fleck einreiben, da es sonst im Teppich aushärten kann.

Danach sollten Sie den Fleck mit trockenem Backpulver bestreuen und über Nacht ruhen lassen. Je länger Sie das Pulver einwirken lassen, desto mehr Fett kann es aufnehmen.

Am Morgen können Sie den Bereich absaugen. Wenn der Fleck immer noch erkennbar ist, nehmen Sie ein wenig Spülmittel und tupfen Sie es in den Fleck, um die Fettmenge zu verringern. Nehmen Sie anschließend etwas Wasser und ein sauberes Handtuch und entfernen Sie die Seifenreste.

Stellen Sie stets sicher, dass Sie den verschmutzen Bereich beim Reinigen abtupfen und nicht scheuern, da sich das Fett sonst ausbreiten und später weitere Probleme verursachen kann.

Anschließend trocknen Sie den Bereich und streuen eine weitere Schicht Pulver auf den Fleck. Lassen Sie den Bereich weitere drei Stunden lang ruhen und saugen ihn dann erneut ab. Zum Reinigen hartnäckiger Flecken lässt sich Backpulver mit weiteren Hausmitteln wie Natron oder Essig kombinieren.

 

Einen Fleck rückstandslos mit Backpulver aus Teppich entfernt.

Starke Gerüche aus dem Teppich entfernen

Wenn Sie Tiere haben, wissen Sie, wie sich ihr Geruch im Teppich festsetzen kann. Glücklicherweise kann Backpulver helfen, hartnäckige Gerüche zu beseitigen und Ihren Teppich wieder frisch riechen zu lassen.

Streuen Sie dazu einfach eine großzügige Portion Pulver auf den Bereich des Teppichs, wo sich Ihr Haustier häufig aufhält und lassen Sie es einige Stunden einwirken. Nach dem Ablauf der Einwirkzeit müssen Sie den Bereich nur lediglich absaugen und er sollte wieder frisch riechen.

Teppichreiniger und Backpulver

Auch diejenigen, die zur Reinigung Ihres Teppichbodens eine Maschine verwenden, können Backpulver zur Reinigung nutzen. Mischen Sie Backpulver und Wasser und verwenden Sie die Mischung in Ihrer Maschine zur Reinigung Ihres Teppichbodens.

In Kürze wird Ihr Teppich wie neu aussehen und auch so riechen. Das Beste ist, dass dies ganz ohne die Anwendung aggressiver Chemikalien möglich ist.

Mehr zum Thema Teppichreinigung

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü