Teppich reinigen lassen | Preise & Kosten für Teppichreinigung

Ein Teppichboden gehört bei vielen Menschen zum absoluten Herzstück der eigenen vier Wände. Doch nur wenige lassen ihren Teppich professionell reinigen, sondern greifen zu einem Teppichreiniger aus Drogerieketten wie DM oder Rossmann.

Doch mit Staubsaugen ist eine effektive Reinigung kaum gegeben. Abhängig von den verlegten qm kann so ein Teppichboden auch nicht einfach in die Waschmaschine gesteckt werden. Eine professionelle Teppichreinigung kann für Sie genau der richtige Weg sein, wenn Sie einen empfindlichen Teppichboden wie beispielsweise einen Orientteppich besitzen.

Nachfolgend einige Tipps, wenn Sie Ihren Teppichboden einer fachmännischen Reinigung unterziehen lassen wollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sehen Sie eine fachgerechte Reinigung von einem Teppich.

Die professionelle Teppichreinigung

Zum Reinigen eines empfindlichen Teppichbodens ist es immer empfehlenswert, wenn die wertvollen verlegten m² nicht einfach nur mit einem handelsüblichen Teppichreiniger vornehmen. Sicherlich entstehen Ihnen durch die Beauftragung einer fachmännischen Teppichreinigung gewisse Kosten, doch der Preis lohnt sich gerade für einen Teppich wie unter anderem:

– Langflor
– Orientteppich
– Perser
– Nepal

Kaum eignet sich ein solcher Teppichboden zum Waschen in Ihrer Waschmaschine. Zudem richtet sich der Preis nach Art der Reinigung, Art vom Teppichboden, den qm und ob Sie in Berlin oder München wohnen. Letzteres ist bekanntermaßen ein etwas teureres Pflaster, weshalb die Preise für die Teppichreinigung entsprechend höher ausfallen können.

Doch Kosten im Rahmen werden sich für Sie garantiert lohnen, denn wenn Sie Ihren Teppich  regelmäßig professionell reinigen lassen, wird sich das unmittelbar auf die Optik und Langlebigkeit Ihrer Auslegware, bemerkbar machen.

 

Vor der professionellen Reinigung ist Absaugen des Teppichs erforderlich.

Lieber aufs Reinigen mit Chemie verzichten

Verzichten Sie zudem auf den Einsatz scharfe chemisch basierte Teppichreiniger. Ein Perser, Nepal oder anderer Orientteppich wird Ihnen dankbar sein, wenn Sie die Kosten für eine fachmännische Teppichreinigung aufbringen werden.

Aber auch ein Langflor möchte nicht chemisch behandelt werden und kann Ihnen die Reinigung mit einem solchen Teppichreiniger sehr krumm nehmen. Unterschiedliche Preise, unterschiedliche Verfahren unterschiedliche Regionen.

Kaum eine Dienstleistung verfügt über dieselben Preise bundesweit. Die unterschiedlichen Bundesländer und Regionen wie z. B. München und Berlin setzen den Preis für das Reinigen von einem Teppich differenziert an.

Teppich reinigen lassen mit Blick auf die Kosten

Wenn Sie sich als Bodenbelag einst für einen qualitativ hochwertigen Orientteppich entschieden haben, dann sollten Sie die Preise für die professionelle Teppichreinigung aus einem realistischeren Gesichtspunkt betrachten.

Schöne Teppiche von guter Qualität kosten so ihre eigenen Preise und werden diese nicht gepflegt und regelmäßig einer Reinigung unterzogen, sehen sie irgendwann nicht mehr nur unansehnlich aus, sondern stellen sogar ein hygienisches Problem dar.

Fachmännische Reinigung auf entsprechendem Niveau

Dass die Preise für eine Teppichreinigung nicht auf blauen Dunst hinaus angesetzt werden, sollte jedem Bewusst sein. Wer schon einmal versucht hat, aus seinem Teppich einen Rotweinfleck oder Blut zu entfernen, der wird genau wissen, wie schwer eine vollständige Reinigung sein kann.

Dass das Dienstleistungsunternehmen in diesem Segment einen höheren Preis erhebt, wird einzig schon aufgrund der komplizierteren Verfahren gerechtfertigt. Wenn Sie Ihren Teppichboden reinigen lassen, dann können Sie sich sicher sein, dass das auserwählte Unternehmen einen nicht so ganz einfachen Job übernimmt.

Viele Arten von Flecken gehen nämlich nur sehr schwer raus, insbesondere wenn es ein Langflor ist und die Schlingen kaum freie Sicht zulassen. Spezielles Werkzeug wird zum Reinigen lassen notwendig, genau wie auch spezielle Teppichreiniger ohne chemisch versetzt zu sein. Ansonsten könnte Ihr Teppich nach der Reinigung unangenehm riechen.

Zudem vertragen viele Teppiche von guter Qualität solche scharfen Produkte gar nicht. Nicht zuletzt aus diesem Grund müssen Mitarbeiter über das nötige Feingefühl wie auch über die nötige Muskelkraft verfügen. Die Kosten und Preise hängen daher auch am Grad der Verschmutzung und am Aufwand.

Mehr zum Thema Teppichreinigung

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü