Blaue und türkise Tischdeko zur Konfirmation (Tipps)

Eine Konfirmation steht an und schon stellt sich die Frage, wie die Tischdeko bei der Feier gestaltet werden soll. Hier gibt es keine richtige oder falsche Art die Tische für eine Konfirmation zu dekorieren. Es kann danach unterschieden werden, ob die Dekoration klassisch und mit einem deutlichen Bezug zu religiösen Motiven gestaltet werden soll oder ob ein schlichter und moderner Stil gewählt wird.

Bei einer Konfirmation muss die Tischdeko Menschen in den unterschiedlichsten Altersstufen ansprechen. Die Konfirmanden, die sich häufig mitten in der Pubertät befinden, sollen sich genauso wohlfühlen wie z. B. die Großeltern.

Hier ist Kreativität und Fingerspitzengefühl bei der Deko gefragt. Gerade Blau und Türkis eignen sich gut, um eine stilvolle Atmosphäre auf einer Konfirmationsfeier zu schaffen, da sich die beiden Farbtöne gut mit verschiedenen Farben und Materialien kombinieren lassen und mit ihnen ebenfalls der Bezug zu religiösen Motiven hergestellt werden kann.

Ihre Tischdeko für die Konfirmation können Sie mit blauen Blumen auffrischen.

Klassisch und religiös

Sollten Sie hierbei an eine altmodische und verstaubte Tischdeko denken, haben Sie weit gefehlt. Klassisch bedeutet nicht langweilig und bieder, sondern stilvoll und elegant. Bei einer klassischen Deko für eine Konfirmation sind Fische mit einem gekreuzten Schwanz unverzichtbar.

In welcher Art sie auf die Tische kommen, ist abhängig von den Hauptfarben die Sie wählen. Bei einer auf Blau und Türkis basierenden Deko wirken Fische in Silber sehr elegant. Werden diese als Streudeko sich schlängelnd zwischen schlichte durchsichtige Blumenvasen auf der Tischdecke drapiert, heben sie das Grün der Blumenstängel hervor und bringen das Wasser zum Glitzern.

Schlichte Kerzenständer mit weißen Kerzen runden den klassischen Stil dieser Dekoration ab. Um das Fischsymbol nochmals aufzugreifen, werden Kerzen mit silbernen Fischen und Wellen in Blau verziert.

Modern und schlicht

Obwohl der erste Gedanke bei der Tischdeko für eine Konfirmation Fische zu nehmen naheliegend ist, ist dies nicht zwingend notwendig. Gestalten Sie die Tische schlicht, wenn Ihnen danach ist. Bei einer schlichten und modernen Tischdeko ist vor allem die stimmige Kombination von Farben ein entscheidender Faktor.

Da Konfirmationen im Frühling stattfinden und hier die Natur am Erlangen des neuen Glanzes ist, ist es stimmig, dieses Element für die Dekoration zu übernehmen. Blau und Türkis bieten als kräftige Farben eine perfekte Grundlage für die Tischdekoration.

Auf weiße Tischdecken können längs Tischläufer in Blau und Türkis gelegt werden. Kleine Gläser gefüllt mit grünen und silbernen Glassteinen geben der Tischdekoration den letzten funkelnden Schliff. Die Gläser können um den Fuß der Kerzenständer gestellt werden. Auch hier ist weniger mehr. Nehmen Sie wenige dicke weiße Stumpenkerzen, die Sie auf schlichten Kerzenständer wie zufällig über die Tische verteilen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Schiff in Blau ist eine sehr schöne Idee zur Tischdeko für die Konfirmation

Tipps gegen Dekofrust

Sollten Sie bei der Planung oder der Ausführung der Tischdeko für die Konfirmation an Ihrem Konzept zweifeln oder unzufrieden sein, dann halten Sie inne und atmen Sie tief durch. Niemand ist perfekt und gerade kleine Unterschiede und natürlich wirkende Elemente machen den Charme einer Dekoration aus und lassen alles gemütlich wirken.

Wählen Sie als erstes Ihre Hauptfarben z. B. Blau und Türkis aus und bauen Sie auf dieser Basis Ihre Dekoration auf. Weiß eignet sich gut als Grundfarbe für die Tischdecken und lässt sich perfekt kombinieren. Grün z. B. in Form von Pflanzen bringt den Frühling mit auf die Tische. Silber und Grau sind gute Farben, um mit Kerzenständern, Vasen oder kleineren Dekorationselementen Akzente zu setzen.

Und zu guter Letzt: Hadern Sie nicht, sondern haben Sie Vertrauen in sich und Ihre Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü